Projekte gestalten / Gestaltung und Umsetzung Gebäudequalitäten

Bedarfsplanung

Egal ob Neubau, Umbau oder Anmietung: der Erfolg Ihres Infrastrukturprojekts hängt wesentlich von der Identifizierung, Durchdringung und klaren Formulierung Ihrer Anforderungen ab. Durch eine vertiefte Auseinandersetzung mit Ihrer Organisation, Ihrer Unternehmenskultur und Ihrer strategischen Unternehmensausrichtung gelingt es uns, Ihren Bedarf strukturiert, vollständig und in verständlicher Fachsprache auf den Punkt zu bringen. 

Bei klassischen Bürogebäuden werden neben dem Funktionsbereich Büro auch alle Sonderflächen, die zum Funktionieren des Gebäudes relevant sind, betrachtet. Bei Sonderbauten wie Schulen, Kulturimmobilien oder Mischimmobilien verschiebt sich der Betrachtungsfokus entsprechend.

Wir führen Ihre Organisation strukturiert durch den Bedarfsplanungsprozess und sorgen dafür, dass die Bedarfe vollständig, zukunftsorientiert, nachvollziehbar und transparent erfasst sind. Das Ergebnis unseres partizipativen Prozesses ist ein Nutzerbedarfsprogramm, welches Architekt:innen, Planer:innen oder Vermieter:innen sowie Ihren internen Gremien unmissverständlich aufzeigt, welche Anforderungen sie als Auftraggeber:in oder Mieter:in, jedenfalls aber als Nutzer:in der Immobilie an selbige haben, damit Ihr Kerngeschäft reibungslos funktioniert.

Das vollständige Nutzerbedarfsprogramm enthält Angaben zur Nutzung aller Bereiche, Büroformen, Raum- und Flächenprogramme und Funktionsbeziehungen sowie zu Qualitäten einzelner Bau- und Ausstattungselemente - gegebenenfalls ergänzt um einen Kostenrahmen. Mit dem Fortschritt Ihres Projektes werden die Bedarfe fortgeschrieben und weiter konkretisiert.

Diese M.O.O.CON Expert:innen werden zu Ihren Manager:innen auf Zeit.

© 2022 M.O.O.CON GmbH

Datenschutz

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei. Datenschutz.

akzeptieren ablehnen