Nextwork

Explore Next:work - Mit Detailverständnis visionäre Arbeitswelten erschaffen

Explore Next:work steht für unser Commitment die Ausprägungen und Trends von New Work für Interessierte zugänglich und erlebbar zu machen. 

Diese Artikelserie taucht in ein breites Spektrum von Kernthemen rund um vier Visionen von Arbeitswelten ein: Function Based, Activity Based, Content Based und Purpose Based Working. Wir bauen unser Wissen auf die Erfahrungen der Menschen, die in diesen Welten tätig sind. Die Themen reichen von Work-Life Balance bis Kundenorientierung und jeder Beitrag erzählt unterschiedliche Alltagsszenen, die uns mit Sicherheit in der einen oder anderen Form bekannt vorkommen. Spannend ist: ein und dasselbe Thema bringt in jeder Arbeitswelt völlig andere Zugänge hervor. 

Wir möchten diese Trends und Unterschiede im Detail verstehen und dieses Wissen teilen, um künftige Arbeitswelten mit visionärer Expertise zu gestalten.

Arbeitswelten aus der Nähe erfahren: Die Rolle von Pausen

Wie Pausen sich in den Arbeitsalltag einfügen und welche Rolle sie für die Arbeitskultur und Raumkonzepte in den vier Explore Next:work Arbeitswelten haben, ist sehr unterschiedlich. Während Pausen etwa in einem Zusammenhang gezielt und maßvoll eingesetzt werden, um bessere Leistungen zu erbringen, bilden im anderen Kontext selbstbestimmte Freiräume und regenerative Tätigkeiten die Basis für mehr Kreativität und Zufriedenheit. 

In diesem Beitrag lernen wir durch persönliche Geschichten die unterschiedlichen Zugänge zu Pausenkultur besser zu verstehen. Wir legen auf diese Auseinandersetzung Wert, um Menschen, Organisationen und Kulturen im Detail zu verstehen und künftige Arbeitswelten mit visionärer Expertise zu gestalten.

ShareArtikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Vier Arbeitswelten – vier Umgangsformen mit Konflikten

Konflikte als Chancen für Learnings und persönliches Wachstum oder doch eher unliebsame Begleiterscheinungen, die den Ablauf im Unternehmen stören? Der Umgang mit Konflikten und Fehlern ist in den vier Visionen von Arbeitswelten von Explore Next:work sehr unterschiedlich. 

In diesem Beitrag lernen wir durch persönliche Geschichten diese Unterschiede besser zu verstehen. Wir legen auf diese Auseinandersetzung Wert, um Menschen, Organisationen und Kulturen im Detail zu verstehen und künftige Arbeitswelten mit visionärer Expertise zu gestalten.

ShareArtikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Kundenorientierung als Differenzierungsmerkmal der Arbeitswelten

Kundenorientierung ist in den vier Arbeitswelten von Explore Next:Work sehr unterschiedlich ausgeprägt. Ob Kund:innen beispielsweise erst das perfekte Endprodukt zu sehen bekommen oder von Anfang an in der Entwicklung von Projekten involviert sind, zeigt die unterschiedlichen Zugänge und Strategien von Unternehmen auf.

In diesem Beitrag lernen wir durch persönliche Geschichten diese Unterschiede und deren Hintergründe besser zu verstehen. Wir legen auf diese Auseinandersetzung Wert, um Menschen, Organisationen und Kulturen im Detail zu verstehen und künftige Arbeitswelten mit visionärer Expertise zu gestalten.

ShareArtikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Work-Life ausbalancieren

In den vier prototypischen Welten von Explore Next:work ist die unterschiedliche Gestaltung von Work-Life-Balance ein Schlüsselthema. Es kann wichtig und sinnvoll sein, Arbeit und Freizeit strikt voneinander getrennt zu halten. Es gibt aber auch Zugänge, in denen die Verschmelzung dieser Sphären überhaupt erst die nötigen Voraussetzungen fürs Tätigsein schafft. 

In diesem Beitrag lernen wir durch persönliche Geschichten die unterschiedlichen Zugänge zum Thema Work-Life-Balance besser zu verstehen. Wir legen auf diese Auseinandersetzung Wert, um Menschen, Organisationen und Kulturen im Detail zu verstehen und künftige Arbeitswelten mit visionärer Expertise zu gestalten.

ShareArtikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Für diese Kunden haben wir unser Wissen bereits eingesetzt.

© 2022 M.O.O.CON GmbH

Datenschutz

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei. Datenschutz.

akzeptieren ablehnen