7.12.2018

Der Weg in ein neues Zuhause beginnt bei der Identität

Share Blogartikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Bevor der Umbau unserer M.O.O.CON home.base in Wien starten konnte, beschäftigten wir uns intensiv mit der Frage, wie unser neues, tätigkeitsorientiertes Arbeitsumfeld aussehen soll. Wie auch bei unseren Kundenprojekten starteten wir mit einer intensiven Strategiephase.

 

Die eigene Identität in den eigenen Räumen spüren

Die spezifischen Anforderungen und Ziele für die Infrastruktur der home.base sollten nicht nur funktional stimmig sein, sondern auch die Identität von M.O.O.CON widerspiegeln. Erst das Verständnis des Zusammenspiel aller kulturellen, sozialen, strukturellen und wirtschaftlichen Faktoren ermöglichte uns eine exakte Zielformulierung und die Übersetzung der Unternehmensstrategie in eine stimmige Objekt- und Servicestrategie.

Um die eigene Identität besser zu begreifen, wählten alle MitarbeiterInnen geeignete Bilder aus, die unsere Unternehmensidentität am besten zum Ausdruck bringen. Gemeinsam mit den prägnant formulierten Zielen entstand so ein stimmiges Gesamtbild der Identität von M.O.O.CON.

Wie die Umsetzung der home.base konkret aussieht, sehen Sie hier

Weitere Beiträge aus dem Themendossier
Die M.O.O.CON home.base – Unsere Arbeitsumgebung als Ausdruck unserer Identität:

Für diese Kunden haben wir unser Wissen im Bereich Arbeitswelten verändern bereits eingesetzt.

© 2019 M.O.O.CON GmbH