16.4.2019

Wieviel sind wir uns selbst wert?

Brita Wilfling ist Geschäftsführerin von Amnesty International Österreich, für die M.O.O.CON eine neue Arbeitswelt gestaltete. Sie wird am 21.5. im Rahmen des Corporate Culture Jam in Wien einen Vortrag zum Thema "Wieviel sind wir uns selbst wert? Kampagnenorientiertes Arbeiten bei Amnesty International" halten. Im Vorfeld des Events sprach Sabine Zinke, Senior Consultant  & Workplace Expertin, mit ihr über Purpose, das neue Bürokonzept  und Partizipation.

Wie hat sich Purpose in Ihrem Projekt und in der Herangehensweise widergespiegelt?
Gleiche Rechte, Gleiche Freiheit, Gleiche Chancen - dafür steht Amnesty. Wir sind DIE Menschenrechtsorganisation in Österreich. Amnesty ist eine Bewegung, die offen ist für alle. Unsere Vision ist: Eine Welt, in der alle Menschen ihre Menschenrechte leben können. Im gesamten Projektzyklus haben wir sowohl für MitarbeiterInnen, als auch Freiwillige zahlreiche Beteiligungsformen vorgesehen und diese Beteiligung auch proaktiv eingefordert. Weiters war dem Projektteam eine regelmäßige und offene Kommunikation zu allen Aspekten des Projekts wichtig.

Wie ist der Purpose im neuen Bürokonzept zu erkennen ?
Zu einer offenen Bewegung gehört auch zu gestalten, wie sich Menschen begegnen – ein respektvolles Miteinander zu fördern. Die Möglichkeit für Austausch und Dialog. Das spiegelt sich auch in den neuen Büroräumlichkeiten wider. Alle haben gleichberechtigt Platz, es gibt unzählige Möglichkeiten für Austausch, Platz für Gäste und freiwilliges Engagement.

Was hat sich durch das neue Bürokonzept verändert?
Amnesty International Österreich ist eine erfolgreiche Organisation und wir sind in den letzten Jahren gewachsen. Das neue Büro trägt diesem Umstand Rechnung und bietet nun wieder ausreichend Platz für alle Mitarbeiter*innen. Zudem ist es für unsere Arbeit sehr wichtig den Austausch zwischen einzelnen Teams zu fördern und möglichst verschränkt zu arbeiten. Mit dem von uns gewählten offenen Konzept wird dieses Anliegen nun organisatorisch und baulich unterstützt. Unser neues Büro erlaubt uns, professionell für die Menschenrechte zu arbeiten.

 

Erfahren Sie mehr über Purpose & Partizipation im Rahmen des Corporate Culture Jam vom 21-22.5. in Wien. Für die M.O.O.CON Community gibt es dieses Jahr wieder ein besonderes Goodie: Bei Eingabe des Codes “MC-790” im Anmeldeformular profitiert ihr vom Spezialpreis von € 790 statt € 1190. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen - Let ́s jam!

Lesen Sie hier weitere Beiträge zum Thema Arbeitswelten verändern

© 2019 M.O.O.CON GmbH