Hofer* Eberstalzell | Österreich
ALPHA Retail Network: HOFER startet in die digitale Zukunft des Handels

Dynamische Prozesse und die zunehmende Digitalisierung stellen den Handel vor neue Herausforderungen. Durch Anmietung der Produktionshalle der früheren Firma XSolar in Eberstalzell schafft HOFER gemeinsam mit dem Land Oberösterreich und der Fachhochschule Oberösterreich eine auf den Handel zugeschnittene Zukunftsinitiative.

Zeitraum

2017-2018

Fläche

16.000 m²

Mitarbeiter_innen

Ca. 500
+ StudentInnen/Lehrpersonal
+ Start-Up MitarbeiterInnen

Besonderheiten

ATP Architekten und Ingenieure

Anforderung und Lösung

M.O.O.CON Für die Definition der Nutzung als open office, die Untersuchung von modernen Arbeitswelten und die Klärung von Nahtstellen zu den weiteren Nutzern der Fachhochschule Retail und der Start-Up Flächen war eine integrale Vorgehensweise unter Einbindung aller Beteiligten in einen gemeinsamen Prozess und ein abgestimmtes Zielbild maßgebend.

Resultat

Im Juli 2018 wurde die Fläche von einem internen globalen IT-Projekt bezogen, die Studiengänge der FH starteten im Oktober 2018 und die Schulungen in der Hofer Academy sind organisiert. Im Herzen Europas, mitten am Land und doch infrastrukturell bestens angebunden, vereint der neue Standort die Wissenschaft und die Wirtschaft.

„Wir schaffen in Eberstalzell eine der modernsten Arbeitsflächen Österreichs. Der Standort von HOFER wird künftig als Bildungs- und Forschungseinrichtung sowie Ort der Begegnung genutzt. Die Fachhochschule liefert die nötigen Inputs für den Handels-Mitarbeiter der Zukunft, verschiedene Partnerunternehmen und Start-Ups erhalten zusätzlich zu HOFER Raum und Rückendeckung für ihre zukunftsweisende, projektbezogene Lösungsfindung“

HOFER-Generaldirektor Günther Helm

Projektteam

Haben Sie noch Fragen, dann kontaktieren Sie uns am besten gleich!

Stefan Aigner

Herbert Zitter

Lisa Schallauer

Entdecken Sie noch mehr interessante Kunden & Projekte.

© 2019 M.O.O.CON GmbH