9.7.2019

YARD:Forum – ein Hinterhof, der Türen öffnet

Tags: Strategien entwickelnYard:Forum

Share Blogartikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

„The Yard – der Hinterhof – ist ein Feld, das wir aufspannen wollen, um ein Diskussionsformat, eine Auseinandersetzung zu ermöglichen. Eine Auseinandersetzung von gleichgesinnten Managern, die verstanden haben, dass Infrastruktur ein Managementinstrument ist", sagt M.O.O.CON Geschäftsführer Karl Friedl im Video-Interview.

Der Unternehmenserfolg steht im Mittelpunkt des YARD:Forum

Um nachhaltig erfolgreich zu sein, heißt es den Unternehmenszweck heute und vor allem auch morgen noch zu erfüllen. KundInnen wollen zufrieden gestellt und die besten MitarbeiterInnen gehalten bzw. gewonnen werden. Doch diese einfach lautende These ist unserer Erfahrung nach nicht ganz so einfach umzusetzen. Denn es gibt viele (äußere und innere) Faktoren, die auf ein Unternehmen wirken. 

Im YARD:Forum treffen ExpertInnen, UmsetzerInnen und ManagerInnen aufeinander. Es ist eine Kommunikationsplattform, die Wechselwirkungen zwischen Unternehmensstruktur und Infrastruktur reflektiert. Es erwarten Sie echte Erfahrungen, echte Probleme und echte Lösungen.

Karl Friedl erklärt:

Was ist das YARD:Forum und warum veranstalten wir diese Event-Reihe?

Das könnte Sie auch interessieren.

Für diese Kunden haben wir unser Wissen im Bereich Projekte gestalten bereits umgesetzt.

© 2019 M.O.O.CON GmbH