• Home
  • Events
  • Mind:shift - Gebäude neu denken in Zeiten der Klimakrise

Frankfurt, 21.9.2023

Mind:shift - Gebäude neu denken in Zeiten der Klimakrise

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Willkommen bei Mind:shift - Gebäude neu denken in Zeiten der Klimakrise. Diese Veranstaltung richtet sich an Menschen, die ihr Unternehmen in Richtung Erreichung der Klimaziele steuern.

Am 21. September 2023 im M.O.O.CON WirkRaum Frankfurt dreht sich alles um die großen "Klimaschutz-Hebel" im Bereich Gebäude und Arbeitswelten. Lernen Sie von Expert:innen und Umsetzer:innen, diskutieren sie vorgestellte Lösungen und erarbeiten Sie Ihren eigenen Weg zur Erreichung Ihrer Klimaziele!

Datum & Uhrzeit

21.09.2023
ab 13:00 Uhr

Location

M.O.O.CON WirkRaum
Leipzigerstraße 8
60487 Frankfurt/Main

Teilnahme

Kostenlos
Hier anmelden

Was Sie bei Mind:shift erwartet

Betrachtet man den CO2-Ausstoß nach Sektoren, wird schnell klar, dass im Bereich Gebäude & Infrastrukturen noch viel zu tun ist. Unternehmen mit eigenen Büro- oder Arbeitswelten haben einen großen "Klimaschutz-Hebel" in der Hand – sie können mit ihren Immobilien einen großen Beitrag zur unternehmenseigenen Klimaneutralität leisten!

In diesem Event blicken wir ganzheitlich auf das Thema. Die drei Perspektiven lauten: Orte der Arbeit gestalten, nutzen und betreiben. Expert:innen, Umsetzer:innen und Teilnehmer:innen diskutieren und erarbeiten an diesem Nachmittag, warum nur diese ganzheitliche Betrachtungsweise für richtig große Effekte im Bereich Klimaneutralität sorgt.

DER M.O.O.CON KOMPASS FÜR KLIMABEWUSSTE GEBÄUDE UND ARBEITSWELTEN ZEIGT AUF, WELCHE HANDLUNGSFELDER UNTERNEHMEN HABEN, UM IHRE KLIMAZIELE ZU ERREICHEN.

Das Programm

13:00 Uhr

Getränke & Fingerfood

Eintreffen der Teilnehmer:innen

14:00 Uhr

Start

Willkommen bei Mind:shift!

Michael Wiebelt & Tobias Baur, Partner, Senior Consultants und Manager Deutschland Zentral, M.O.O.CON
 

Keynote

Mind:shift: Warum der mentale Wandel der eigentliche Zukunftswandel ist

Harry Gatterer, Geschäftsführender Gesellschafter, Zukunftsinstitut

14:30 Uhr

Intro

Mind:shift - Gebäude neu denken

Um die Wirkung der "Klimaschutz-Hebel" im Immobiliensektor so richtig zu entfalten, braucht es eine integrierte Herangehensweise. Sie hat drei Perspektiven: Gebäude & Infrastrukturen gestalten, nutzen und betreiben. Wenn alle drei Handlungsfelder zusammen betrachtet werden, wird es so richtig wirksam! 

Bernhard Herzog, Partner und Senior Consultant, M.O.O.CON

14:50 Uhr

Vorstellung der Cases

Bevor es an die Mind:shift Worldcafé Tische geht, stellen die Protagonist:innen der drei Handlungsfelder GESTALTEN, NUTZEN und BETREIBEN sich selbst und ihre Fallbeispiele kurz vor.

15:20 - 17:20 Uhr

Parallel-programm

Mind:shift Worldcafé Tisch #1

Immobilien nachhaltig gestalten

Welche Klimaschutz- und CO2-Hebel haben Unternehmen, die ihre Immobilien neubauen oder sanieren? Welche Handlungsfelder gibt es und wo liegt das größte Potenzial? 

Im Worldcafé sprechen Sie mit:

  • Tobias Baur, M.O.O.CON

  • Regina Kallmayer, Senior Managerin Strateg. Liegenschaftsentwicklung, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

    Die GIZ geht mit ihrem Neubau am Campus in Eschborn einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit und gibt damit auch den Auftakt für eine grüne Entwicklung eines ganzen Stadtteils. Regina Kallmayer wird Einblicke in diese 220 Mio. Euro Investition des Bundesunternehmens geben und mit uns über die Potenziale und Chancen dieser sprechen.

15:50 Uhr

30 Minuten Pause

Kaffee & süße Häppchen

Pause & Networking

Mind:shift Worldcafé Tisch #2

Immobilien nachhaltig nutzen

Welche Klimaschutz- und CO2-Hebel haben Unternehmen in der Nutzung ihrer Immobilien? Welche Rolle spielen Unternehmenskultur und neue Arbeitsweisen? Wo liegt das größte Potenzial?

Im Worldcafé sprechen Sie mit:

  • Michael Wiebelt, M.O.O.CON

  • Katharina Schwalbe, Senior Consultant, M.O.O.CON

    "Klima:held dank Öko:check". Im Rahmen der Smart City Challange der Stadt Leipzig führt M.O.O.CON ein Tool zur Bilanzierung der CO2-Emissionen und der Steigerung des Mitarbeiter:innen-Engagements für mehr Klimaschutz in der Verwaltung ein. Katharina Schwalbe wird es vorstellen und über den Impact eines solchen Tools, das Mitarbeitende zu "Klima:held:innen" macht, sprechen. 

Mind:shift Worldcafé Tisch #3

Immobilien nachhaltig betreiben

Welche Klimaschutz- und CO2-Hebel haben Unternehmen im Betrieb ihrer Immobilien? Was braucht das Corporate Real Estate und Facility Management, um den Betrieb nachhaltig zu gestalten? Wo liegt das größte Potenzial?

Im Worldcafé sprechen Sie mit:

  • Jonas Hafner, Chief Transformation Manager, REInvest Asset Management

  • Robin Schlömer, Leiter Facility Management, KV Nordrhein

  • Andreas Richter, Senior Consultant, M.O.O.CON

17:20 Uhr

Schlusspanel

Wie weit ist der Weg der Immobilienbranche zu zero emissions?

Panel-Diskussion mit:

  • Regina Kallmayer, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

  • Jonas Hafner, REInvest Asset Management

  • Robin Schlömer, KV Nordrhein

  • Katharina Schwalbe, M.O.O.CON

Moderation: Tobias Baur, M.O.O.CON

17:50 Uhr

Getränke & Fingerfood

Ausklang & Networking

Tagesmoderation: Michael Wiebelt, Partner, Manager Deutschland Zentral, M.O.O.CON

Die Zielgruppe

Mind:shift richtet sich an:

CEOs, Geschäftsführer:innen und Entscheider:innen aus den Bereichen

  • Sustainability, CSR, ESG Management

  • Facility und Corporate Real Estate Management

  • Asset Management

  • HR und Organisationsentwicklung

  • Innovation

  • Transformation

  • Strategie

Expert:innen

M.O.O.CON Mitarbeiter:innen beim Event

Michael Wiebelt

Tobias Baur

Katharina Schwalbe

Andreas Richter

© 2023 M.O.O.CON GmbH

Datenschutz

Wir ersuchen um Ihre Zustimmung für Cookies. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei. Datenschutz.

akzeptieren ablehnen