20.3.2019

Von Hidden Champions und lokalen Weltbürgern

Share Blogartikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Das Mostviertel ist ein Paradebeispiel für einen dynamischen und gut verwurzelten Wirtschaftsraum im Herzen Österreichs. Der südwestliche Teil Niederösterreichs ist nicht nur eine der stärksten Wirtschaftsregionen der Alpenrepublik, sondern auch Heimat vieler nicht so bekannter mittelständischer Unternehmen, die in ihrem Bereich Weltmarktführer sind, sogenannte Hidden Champions.

In Verbindung mit dem Wirtschaftsraum Steyr, Linz und dem zentralen Niederösterreich bis Wien ergibt sich eine zentrale Lage die bislang zu wenig erkannt wurde, aber großes Chancenpotential bietet. Durch die Digitalisierung der Wirtschaft und die Industrie 4.0. stehen die Betriebe vor neuen Herausforderungen, die nur in Zusammenarbeit über die Unternehmensgrenzen hinaus sinnvoll gelöst werden können.

Über diese spannenden Themen sprach Christoph Müller-Thiede, Geschäfts­feld­ver­ant­wort­licher bei M.O.O.CON und Projektleiter für die Eventreihe YARD:Forum, die am 10.4. in Linz Station macht, mit Martin Kaltenbrunner, Regionalmanager, M.O.O.CON Österreich Mitte.

Unsere Empfehlung: Wenn Sie mehr über das Zusammenwirken von Innovationsräumen, Organisationskulturen und Digitalen Lösungen erfahren möchten, laden wir Sie herzlich ein, an unserer Eventreihe YARD:Forum, die am 10.4 in der Tabakfabrik Linz Station macht, teilzunehmen.

Entdecken Sie noch mehr interessante Kunden & Projekte.

© 2019 M.O.O.CON GmbH