München, 6.6.2019

Zweite Ausgabe vom Treffpunkt Facility Management

Share Event teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Erfahrungsaustausch zum Thema Corporate Real Estate Management und Facility Management

Inmitten des digitalen Wandels nimmt der Druck auf die Immobilienbranche und das Facility Management immer weiter zu. Da stehen bei vielen Events nur noch die Probleme im Vordergrund. M.O.O.CON, TÜV SÜD Advimo und die Fachzeitschrift „Der Facility Manager“ haben schon im vergangenen Jahr einen anderen Weg eingeschlagen. Die Veranstaltung Treffpunkt Facility Management konzentriert sich auch dieses Jahr auf Lösungen. Lassen Sie uns am 6. Juni 2019 wieder gemeinsame Ideen entwickeln um Innovationen mit echtem Mehrwert zu ermöglichen. Mit dabei sind in diesem Jahr Vertreter vom Europäischen Patentamt, Flughafen München, EnOcean, Fraunhofer-Allianz Bau, Phoenix Contact und der Hochschule Karlsruhe.

BEIM FACILITY MANAGER FÜR DIE VERANSTALTUNG ANMELDEN 

Datum

6. Juni 2019

Location

München, Mindspace Stachus, Herzogspitalstraße 24

Programm

Das erwartet Sie an diesem Tag

10:45

Eintreffen

Begrüßung 

11:00

IMPULSVORTRÄGE


Matthias Mosig, Prokurist, Bereichsleiter Real Estate Consulting & Advisory (RECA), Tüv Süd Advimo GmbH

BIM und Digitaler Zwilling - "Mehrwert und Nutzen eines digitalen Abbilds der Realität"

Florian Danner, Mitglied des Managementteam, M.O.O.CON GmbH

Daten im Betrieb - "Useful Data statt Big Data und wie generiere ich diese Daten ohne Mehraufwand"

12:00

NETWORKING

Mittagessen

13:00

Workshops: Gemeinsame Bearbeitung und Detaillierung der Themen


Christian Neumann, Head Department Technical Services Munich, Europäisches Patentamt 

Tisch 1: Datenerhebung und Datenanalyse

  • Erhebung der Daten im Neubau
  • Erhebung der Daten im Bestand
  • Einbindung von Sensorik (Video, Infrarot, …)
  • Rechtliche Bedenken und Möglichkeiten
  • Sinnvolle Analysen und Diagnosen
  • Möglichkeiten zur Verbindung von Informationen
  • Festlegen von Maßnahmen und Prozessen

Thomas Kirmayr, Geschäftsführer Fraunhofer-Allianz Bau, Leiter Mittelstand 4.0

Tisch 2: Predictive Maintenance im Technischen Gebäudebetrieb

  • Bei welchen Anlagen lohnt sich der Einsatz?
  • Wer installiert die Infrastruktur – FM-Dienstleister oder Eigentümer?

Armin Anders, Co-Founder und Vice President Business Development, EnOcean

Tisch 3: Sensorik im Flächenmanagement

  • Flächennutzungsprofile und Flächenauslastung
  • Wieviel Fläche kann wirklich eingespart werden?
  • Brauchen wir wirklich eine Indoor-Navigation?
  • Hat der Tech-Comfort-Faktor wirklich einen Einfluss auf die Arbeitgeberwahl der High-Potentials?

Frank Schröder, Head of Facility Management, Phoenix Contact

Tisch 4: BIM und Digitaler Zwilling bei Services und Management

  • Bringen die Lösungen im Reinigungsmanagement wirklich eine weitere Effizienzsteigerung?
  • Wird der Einsatz von Augmented Reality im Gebäudebetrieb den Fachkräftemangel lösen?
  • Welche Veränderungen bei der Vergabe und Abrechnung von Dienstleistungen sind möglich?

T.B.C.

Tisch 5: IoT für dauerhaften Kaffeegenuss, Druckerpapierversorgung und Co.

  • Kann die Kundenzufriedenheit durch IoT dauerhaft gesteigert werden?
  • Wie hoch sind die Effekte hinsichtlich der Kosten und steigen diese nicht eher?
  • Welchen Einfluss hat IoT auf die Wahrnehmung der Betreiberverantwortung?

Prof. Dr. Carolin Bahr, Hochschule Karlsruhe

Tisch 6: Personalmanagement und Digitalisierung

  • Anforderungen der Digitalisierung an die Mitarbeiterqualifikation und Ausbildung im FM
  • Auswirkungen der Digitalisierung auf den Personalbedarf
  • Veränderungen in der Zusammenarbeit mit voranschreitender Digitalisierung.

16:30

Keynote

Wolfgang Haller, Leiter Technische Dokumentation des Flughafens München 

17:15

Networking

Ausklang der Veranstaltung bei Getränken und Snacks

ReferentInnen

Unsere M.O.O.CON MitarbeiterInnen beim Event

Florian Danner

Kai-Uwe Reisner

© 2019 M.O.O.CON GmbH