Mauerbach, 26.9.2024

Female Leader Circle

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Mit einem einzigartigen Konzept findet am 26. September 2024 der Female Leader Circle für weibliche Führungskräfte schon zum 3. Mal im Schlosspark Mauerbach statt. Wie schon beim CEO & GM Circle im Mai ist Sabine Zinke wieder mit einem Roundtable Gespräch dabei.

Datum

26.09.2024

Veranstalter

Future Link

Location

Schlosspark Mauerbach

Lead. Inspire. Connect.

Der Female Leader Circle steht für die erste Begegnung, mit der jede Geschäftsbeziehung beginnt. Er bringt 130 inspirierende weibliche Führungskräfte aus den verschiedensten Funktionen und Branchen zusammen. Ziel ist es, voneinander zu lernen, sich auszutauschen, Synergien zu nutzen und miteinander Geschäfte zu machen - ganz unter dem Motto

"Miteinander ins Tun kommen".

Das innovative Konzept der Konferenz ermöglicht es den Teilnehmerinnen, ihre Agenda individuell zu gestalten, Einzelgespräche über ein Online-Matching-Portal zu vereinbaren und sich von tollen Sprecher:innen inspirieren zu lassen.

Innovatives Businessmatching

130 Führungskräfte

Statt tausende Einladungen wahllos zu versenden, werden gezielt 130 Führungskräfte aus Unternehmen eingeladen, die die Initiatorinnen als besonders spannend füreinander erachten. So wird ein gezielter und wertvoller Erfahrungsaustausch gefördert.

130 Gespräche

Mit allen Teilnehmerinnen werden im Vorfeld Gespräche geführt. Welche Herausforderungen sind vorhanden? Welche Themen aktuell? Wozu besteht Bedarf sich auszutauschen, Input zu geben?

Individuelle Agenda

Die Initiatorinnen stellen, basierend auf den Gesprächen, einen Programmvorschlag zusammen. Daraus können sich alle Teilnehmerinnen ihren Tag maßschneidern.

Matching Time

Über das Online-Matching-Portal kann schon vorab gesehen werden, wer die anderen Führungskräfte und Strategiepartnerinnen sind und welche Themen sie interessieren. Es können gezielt Einzelgespräche vereinbart werden.

Peer Learning

Für wiederkehrende Themen wird eine Peer Learning Session eröffnet um alle, die das Thema beschäftigt, zusammenzubringen.

Out of the Box

Die Wunschsprecher:innen der Teilnehmerinnen werden eingeladen - um gemeinsam über den Tellerrand zu schauen und zu inspirieren.

M.O.O.CON beim Circle

Alle zurück ins Büro?

In letzter Zeit wird der Wunsch von Unternehmen ihre Mitarbeiter:innen wieder zurück in Büro zu holen immer größer - diese wollen die neu eroberten Freiheiten nicht aufgeben. Auch haben die Firmen oft erst kürzlich ihre Office Konzepte angepasst und auch Flächen reduziert und Sharing implementiert.

Wie soll mit diesen Bewegungen umgegangen werden? Sabine Zinke wird mit Ihnen diese und andere Fragen diskutieren:

  • Wieviel „Gemeinsam Arbeiten“ und „Persönlichen Austausch“ braucht unsere Organisation, um erfolgreich zu sein?
  • Wo ist das für uns richtige Verhältnis von „Gemeinsam“ und „Remote“? Was bedeutet das für unsere Attraktivität als Arbeitgeber?
  • Wieviel und welche Art von Fläche brauchen wir, um Identität zu stiften, Verbundenheit zu nähren und Innovation zu fördern?
  • Wie schaffen wir eine nachhaltige und effiziente Flächennutzung?
  • Brauchen wir überhaupt noch eine eigene Fläche?
  • Wie optimieren wir die arbeitsspezifische CO2 Belastung?

Diese Fragen können nur gemeinsam diskutiert werden – Ihr Zielbild von Next:work, das den Bedürfnissen der Mitarbeiter:innen und der Organisation entspricht, generiert einen neuen Blick auf Ihre Next:infrastructure. Diese Arbeitswelt rückt die Auswirkungen auf User, Business und den Planeten in den Fokus.

Expert:in

Unsere M.O.O.CON Mitarbeiter:in beim Event

Sabine Zinke

© 2024 M.O.O.CON GmbH