Hamburg, 26.5.2020

YARD:Forum: Der Unternehmenserfolg im Mittelpunkt

Share Event teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Am 26. Mai macht unsere Veranstaltungsreihe YARD:Forum Station im WeWork in Hamburg. Dabei widmen wir uns erneut der Frage, wie organisatorische, räumliche und digitale Interventionen auf Menschen, Strukturen und Prozesse wirken und welchen direkten Einfluss diese auf den Unternehmenserfolg haben. 45 ExpertInnen und EntscheiderInnen werden die Wechselwirkungen zwischen Raum & Gebäude, digitalen Lösungen und neuen Organisationsformen diskutieren.

 

Datum & Uhrzeit

26.05.2020
13:00 - 18:00

Location

WeWork Hamburg
Europa Passage
Hermannstraße 13
20095 Hamburg

Team

M.O.O.CON
osb International Systemic Consulting
Silpion Consulting

 

Fallbeispiele

Springer Berlin
ADAC München
Healthcare AG

Interventionen

Die Erfahrung zeigt – Unternehmen intervenieren üblicherweise aus einer dieser drei Richtungen:

Organisatorische Intervention

Sie verändern ihre Führungsmethoden bzw. ihre Organisationsstruktur.

Räumliche Intervention

Sie verändern ihre Standortsituation und Arbeitsumgebung.

Digitale Intervention

Sie führen digitale Tools für mehr Kollaboration und Mobilität ein.

  • Wie wirken die einzelnen Interventionen auf den Unternehmenserfolg?

  • Was sind die Wechselwirkungen zwischen diesen Interventionsrichtungen?

  • Wie kann ich den Effekt maximieren?

  • Und welches Potenzial liegt in einer Gesamtbetrachtung aller Interventionsrichtungen?

Lernen Sie gemeinsam mit uns die Antworten beim YARD:Forum 2020. Drei reale Interventionen geben den nötigen Einblick. 

Wir werden in Kleingruppen intensiv diskutieren. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 45 Personen limitiert – die Anmeldung für Hamburg am 26.05.2020 ist bereits möglich!

Programm

13:00 - 13:10

Begrüßung 

Ole Kretschmer, m.o.o.con hambuRg
Christoph Müller-thiede, M.o.o.con wien

Willkommen beim YARD: Forum

13:10 - 13:30

Keynote

Birgit Gebhardt, Trendexpertin

Hacking the Office - Aufbruch in eine humanzentrierte Arbeitswelt

13:30 - 14:30

Lernen sie von den Besten

räumliche intervention, digitale intervention und organisatorische intervention

Vorstellung der drei Interventionen bzw. Fallbeispiele

14:30 - 15:15

Deep dive session 1

räumliche intervention, digitale intervention und organisatorische intervention

Diskussion der einzelnen Interventionen in Kleingruppen

15:15 - 15:45

Pause

15:45 - 17:00

Deep Dive 2,3

räumliche intervention, digitale intervention und organisatorische intervention

Diskussion der einzelnen Interventionen in Kleingruppen

17:00 - 18:00

Wrap-up

Moderaton: Christoph Müller-Thiede

Zusammenfassung der Erkenntnisse und Schlussworte

ab 18:00

Abschluss

Networking und Ausklang

Referenten

Unsere M.O.O.CON Mitarbeiter beim Event

Ole Kretschmer

Patrick Diederich

Christoph Müller-Thiede

© 2020 M.O.O.CON GmbH