Wien, 22.9.2020

Happy Projects Konferenz 2020

Share Event teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Die HAPPYPROJECTS Konferenz stellt seit mehr als 30 Jahren eine Plattform zum Erfahrungsaustausch für nationale und internationale ExpertInnen zu den Themen Projekt-, Prozess- und Change Management dar.

Rasantes (Innovations-)Tempo, hoher Vernetzungsgrad, steigender Fachkräftebedarf und ständige Prozessbeschleunigung machen im digitalen Zeitalter auch vor der Bau-und Immobilienwirtschaft nicht halt. Wir zeigen Ihnen im Online-Vortrag "Hybrides Projektmanagement – unsere neue Normalität" wie Sie zum passenden Zeitpunkt die passende Methode anwenden, um das Dilemma gestiegener Komplexität und verkürzter Reaktionszeiten zu lösen.

Datum

22.09.2020

Veranstalter_in

Roland Gareis Consulting

Location

Online-Event

Anmeldung & Kosten

Teilnahme Onlinekonferenz: € 349
Anmeldung auf happyprojects.at

Themenschwerpunkt

Krise als Mindset-Changer

HAPPYPROJECTS 20: Briefing

  • Krise als Mindset-Changer: Lässt sich das Mindset überhaupt verändern?

  • Krise ist Wahnsinn: Krisenmanagement passiert on top zur laufenden Geschäftstätigkeit.

  • Agiles Mindset: Konsequenzen für Projekt-, Programm- und Change Management.

  • New Work, Next Normal: Wohin fliegt das Vogerl?

  • Schizophrenie der Organisation, soziale Experimente, virtuelles Arbeiten, etc.

 

Programm-Highlight

M.O.O.CON Vortrag: Hybrides Projektmanagement – unsere neue Normalität

Rasantes (Innovations-)Tempo, hoher Vernetzungsgrad, steigender Fachkräftebedarf und ständige Prozessbeschleunigung machen im digitalen Zeitalter auch vor der Bau-und Immobilienwirtschaft nicht halt.

In dieser (volatilen, unsicheren, komplexen und ambiguen) VUCA-Welt müssen Projekte insbesondere das Dilemma gestiegener Komplexität und verkürzter Reaktionszeiten lösen. Die Antwort dazu liegt nicht in eindimensionalen und monokausalen PM-Lösungen, sondern in der Wahl der passenden Methode zum passenden Zeitpunkt.

In unseren Projekten haben wir gelernt agile Methoden, Lean Management und Design Thinking mit klassischen PM-Ansätzen durch alle Phasen eines Bauprojektes zu einem erfolgreichen hybriden Gesamtprozess zu verbinden. Damit diese Methoden ihr volles Potential entfalten, schaffen wir ein passendes Umfeld, indem eine Kultur des Vertrauens und eine Ausgewogenheit zwischen Eigen-und übergeordneten Projektinteressen herrscht.

Bernhard Herzog, Partner, M.O.O.CON GmbH
Martin Honzig, Partner, M.O.O.CON GmbH

Warum Sie an der Konferenz teilnehmen sollten?

15 Vorträge, 4 Workshops, 2 Interaktionsrunden und 1 Panel-Diskussion sorgen für eine vielseitige und gut organisierte Online-Konferenz.

Online-Networking mit rd. 300 Management-ExpertInnen.

Information über neue theoretische Entwicklungen und Best Practices.

Vernetzung mit TeilnehmerInnen anderer Unternehmen, ManagementexpertInnen sowie mit Vortragenden.

Referenten

Unsere M.O.O.CON Experten vor Ort

Bernhard Herzog

Martin Honzig

© 2020 M.O.O.CON GmbH