Frankfurt am Main, 12.11.2020

Dritte Ausgabe vom Treffpunkt Facility Management

Share Event teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Erfahrungsaustausch zum Thema Corporate Real Estate Management und Facility Management.

Digitaler Zwilling, Smart Building, BIM2FIM. Mit dem digitalen Wandel im CREM/FM nimmt der Druck auf die Immobilienbranche und das Facility Management immer weiter zu. Da stehen im Alltag oft nur Probleme im Vordergrund. M.O.O.CON, TÜV SÜD Advimo und die Fachzeitschrift „Der Facility Manager“ haben schon zwei Jahre lang einen anderen Weg eingeschlagen. Die Veranstaltung Treffpunkt Facility Management konzentriert sich auch dieses Jahr auf Lösungen. Lassen Sie uns am 12. November 2020 wieder gemeinsam Ideen entwickeln um Innovationen mit echtem Mehrwert zu ermöglichen. 

Melden Sie sich direkt beim Facility Manager für die Veranstaltung an.

Datum

12. November 2020

Location

Leipziger Straße 8, 60487 Frankfurt am Main

Programm

Das erwartet Sie an diesem Tag

10:30

Eintreffen

Teilnehmerregistrierung

10:45

Kick.off

Begrüßung

11:00

IMPULSVORTRÄGE


Pia Hoffmann, Auditorin BREEAM DACH BEstand, Assessor breeam de neubau, TÜV SÜD advimo gmbh - advise - advisory institute for simulation & energy effiency
M.sc. (tu) Yannick Renaud, senior Projetingenieur simulation und Energietechnik, TÜV SÜD Advimo GmbH - Advise - advisory institute for simulation & Energy Efficiency

Nachhaltigkeit und Simulation - CO2-Reduktion & Qualitätssicherung in der Planung und im Betrieb von Gebäuden

Florian Danner, PArtner, M.O.O.CON GmbH

Smart Building und Nutzen für das FM

12:00

NETWORKING

Mittagessen

13:00

Workshops: Gemeinsame Bearbeitung und Detaillierung der Themen

 

Tisch 1: Smart Building und Smart FM

  • Was bedeutet Smart bei Gebäude und Services eigentlich?
  • Worauf muss bei einer Umsetzung von Lösungen geachtet werden?
  • Welchen Nutzen / Mehrwert stiften Smarte Lösungen?
  • Technische Spielerei vs. USP und Erfolgsgarant

Tisch 2: Nachhaltigkeit im FM

  • Was bedeutet ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit für das FM?
  • Kann Nachhaltigkeit im FM überhaupt funktionieren?
  • Welche Zielvorgaben sind realistisch?
  • Best Practice und Umsetzungsvorschläge?

Tisch 3: FM Strategie 2030

  • Welches Personal und welche Kompetenzen werden im FM noch benötigt?
  • Trend oder Wirklichkeit, was muss sich bei allen ändern?
  • Wie abhängig ist die Strategie von Technologie-Entwicklungen?
  • Welche Bereiche im FM sind vom Umbruch betroffen?

Tisch 4: Der optimale Gebäudebetrieb

  • Wie entwickeln sich aktuell Vertragsbeziehungen?
  • Was gibt es neues in der Dienstleistungssteuerung?
  • Moderne Vertragsgestaltung und Steuerungsmechanismen?
  • Auf welche Trends im Kerngeschäft und bei den Human Resources muss sich das FM vorbereiten?

15:00

Networking

Kaffeepause

15:30

Workshops

Zusammenfassung der Ergebnisse der Tische durch M.O.O.CON, TÜV Süd und die Moderatoren

16:30

Keynote

 

Beatriz Soria León, Head of Division Central Procurement, European Central Bank, und GEFMA-Vorstand für das Ressort Nutzer und Internationales

Aktuelle und künftige Herausforderungen im Facility Management

17:15

Networking

Ausklang der Veranstaltung bei Getränken und Snacks

Referent_Innen

Unsere M.O.O.CON MitarbeiterInnen beim Event

Andreas Richter

Florian Danner

Franziska Müller

Sarah Volltrauer

© 2020 M.O.O.CON GmbH