Gurten, 18.11.2021

5. Employer Branding Forum

Share Event teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Blind Auditions als neue Bewerbungsform? Warum macht ein schöner Arbeitsplatz Sinn? Was bewirkt Audio-Branding? Wie öffnet man den Sehenden die Augen? Fragen, die am fünften Employer Branding Forum am 18. November 2021 beantwortet werden.

Hochrangige ExpertInnen aus Wirtschaft und Wissenschaft beleuchten mit Impulsvorträgen alle Aspekte rund um diese Fragen. Lassen Sie sich von Ihren Sinnen leiten und reservieren Sie sich jetzt den Termin in einer der modernsten und attraktivsten Event Locations im Innviertel, dem Fill Future Dome.

Datum

18.11.2021

Location

Gurten | Oberösterreich

Veranstalter_Innen

CORE smartwork

Programm

ab 10:30 Uhr

Führung

Future Zone & Future Lab*, Marktplatz, Netzwerken

ab 12:30 Uhr

Pause

Mittagessen*

13:30 - 13:40 Uhr

Begrüßung

13:40 - 14:10 Uhr

Vortrag

„Audiodesign“

Rainer Hirt, audity

14:10 - 14:40 Uhr

Vortrag

„Voice of Diversity - Wie Ihr Recruiting vielfältiger & fairer werden kann“

Michaela Unger, Carrer Center TU Wien

14:40 - 15:10 Uhr

Pause

Marktplatz, Netzwerken

15:10 - 15:40 Uhr

Vortrag

„Arbeitspsychologie für Raumgestaltung“

Alexandra Wattie, M.O.O.CON

15:40 - 16:10 Uhr

Vortrag

"Identity Valley"

Jutta Juliane Meier, Identity Valley

16:10 - 16:40 Uhr

Pause

Marktplatz, Netzwerken

16:40 - 17:40 Uhr

Vortrag

"Den Sehenden die Augen öffnen"

Andy Holzer, blinder Bergsteiger

17:40 - 18:00 Uhr

Resümee

Referenten am Podium und Abschluss

ab 18:00 Uhr

Ausklang

Cocktails mit DJ Beatklops

Moderation Dr. Maria Schoiswohl

(*Teilnahme Führung & Mittagessen ausschließlich mit Anmeldung vorab. Änderungen vorbehalten.)

Programm Highlight: "Employee Experience: Orte der Arbeit neu gedacht."

Vortrag von Alexandra Wattie, Senior Consultant, M.O.O.CON

Referent_innen

ExpertInnen

Über neue Ansätze, wie Unternehmen die besten Köpfe für sich gewinnen und halten können, referieren: Michaela Unger (Career Center TU Wien), Jutta Juliane Meier (Identity Valley), Rainer Hirt (audity), Alexandra Wattie (M.O.O.CON) und Andreas Holzer (blinder Bergsteiger).

Employer branding Forum

Leitidee

Vernetze MitarbeiterInnen. Stifte Sinn! – so lautet die Leitidee des Unternehmens. CORE smartwork ist das einzigartige Kommunikationswerkzeug für erfolgreiches Employee Relationship Management (ERM) zum Aufbau und zur Pflege einer Arbeitgebermarke. Es bündelt als singuläres Kommunikationsinstrument zentrale Funktionen und Aufgaben der Kommunikation, Organisation, Gesundheitsförderung und MitarbeiterInnenentwicklung. Das Werkzeug für MitarbeiterInnen-Beziehungsmanagement wurde mehr als zehn Jahre praxiserprobt.

Die CORE smartwork GmbH wurde vom geschäftsführenden Gesellschafter Andreas Fill und dem Kommunikationsexperten Martin A. Schoiswohl (Kommhaus) ins Leben gerufen. Der deutsch-österreichische Softwarespezialist Cloudflight Austria GmbH bringt seine langjährige Softwarekompetenz in die CORE smartwork GmbH ein. Michaela Keim ist Geschäftsführerin und mit ihrem Team für die Repräsentation und den Verkauf der CORE-Lösung zuständig. Der Firmensitz von CORE smartwork ist in Gurten, Oberösterreich.

Referentin

M.O.O.CON Mitarbeiterin beim Event

Alexandra Wattie

© 2021 M.O.O.CON GmbH