This page is only available in German.

RWA Campus* Korneuburg | Österreich
Eine identitätsstiftende neue Unternehmenszentrale

Die RWA Raiffeisen Ware Austria AG, das Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen der Lagerhaus-Genossenschaften in Österreich, errichtet eine neue Unternehmenszentrale in Korneuburg. Rund 500 MitarbeiterInnen werden vom jetzigen Standort am Wienerberg (Wien) hierher übersiedeln.

Doch es ist nicht bloß ein Neubau, den die RWA hier umsetzt. Das Unternehmen möchte sich modernisieren und neu strukturieren – seine Identität stärken. Neben einer attraktiven, vielfältigen Arbeitswelt, die Kollaboration und Kommunikation unterstützen wird, will die RWA mit dem geplanten Agro Innovation Lab auch Start-Ups aus der Agrarbranche anziehen. Der neu errichtete Lagerhaus Flagship-Store entspricht  diesem Innovationsgedanken ebenso und bietet praktische Einkaufsmöglichkeiten in Gehweite. Das begrünte Campusgelände schafft ein stimmiges Gesamtbild.

Auftraggeber_in

Raiffeisen Ware Austria

Beratung & Projektmanagement

M.O.O.CON

Architektur- und Generalplaner_innen

Maurer & Partner ZT GmbH

Projektdauer

2016-2020

Grösse

Campus 150.000 m²
Neues Bürogebäude 14.000 m²

Mitarbeiter_innen

500

Nachhaltigsmerkmale

Energieautarkes Bürogebäude

Besonderheiten

Agro Innovation Lab als Raum für Start-Ups

Strategieprojekt bringt Standortentscheidung

Seit 1995 ist die Raiffeisen Ware Austria (RWA) am Wienerberg (Wien). Inzwischen ist das Bürogebäude spürbar in die Jahre gekommen und die Mietkosten verursachen hohe laufende Kosten. Auch das klassische, starre Bürokonzept scheint nicht mehr zeitgemäß. Die RWA entschied sich ein Strategieprojekt zu lancieren, das die beste Option für eine neue Unternehmenszentrale zutage fördern sollte. Nach umfangreichen Analysen fiel die Entscheidung auf den schon seit 40 Jahren genutzten RWA Standort in Korneuburg. Der Startschuss für das Projekt Campus.

ShareArtikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Die Unternehmenskultur im Raum spürbar machen

Von Zellenbüros hin zu einer Multi Space Lösung. Mit dem Campus-Projekt macht die RWA einen großen Entwicklungsschritt. Doch wie legt man es an, sodass am Ende Infrastruktur und Unternehmensidentität noch zusammenpassen? Denn: Einerseits beeinflusst die Unternehmenskultur die neuen Arbeitsräume, andererseits hat die Arbeitswelt aber auch Einfluss auf die Unternehmenskultur der Zukunft. Im ersten Schritt lernten wir die Kultur der RWA und die verschiedenen Tätigkeiten der späteren Campus-NutzerInnen kennen.

ShareArtikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Arbeiten in einer neuen Dimension

Das Projekt "neue Unternehmenszentrale" betrifft den gesamten RWA Standort in Korneuburg. Ein zentrales Element ist das Bürogebäude mit neun Stockwerken (Erdgeschoss und 8 Obergeschosse) , Parkhaus, Restaurant und Innovation Lab. Eingebettet wird das Ganze in einen großzügigen, begrünten Campus mit Obstgarten, Pavillon, Urban Gardening Fläche und Gastgarten.  

ShareArtikel teilen

  • Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Xing
  • Pinterest

Projektteam

Haben Sie noch Fragen, dann kontaktieren Sie uns am besten gleich!

Karl Friedl

Martin Honzig

Entdecken Sie noch mehr interessante Kunden & Projekte.

© 2019 M.O.O.CON GmbH