Magistratsabteilung 34 der Stadt Wien* Wien | Österreich
Initiierungsprojekt als stabile Basis für eine Standortentscheidung

Die Magistratsabteilung 34 der Stadt Wien ist für das Facility Management der Stadtverwaltung zuständig. Für ein Objekt in Innenstadtlage, in dem das Rechenzentrum der Stadt Wien untergebracht war, wurde in Zusammenarbeit mit uns eine Machbarkeitsstudie zur Sanierung dieses Gebäudes erstellt, als Alternative zur Anmietung eines neuen Standortes. Das Ergebnis der Grundstücks- und Objektanalyse ergab einen deutlichen Vorteil für die Umsiedlung der 580 MitarbeiterInnen. Das Ergebnis unserer Beratung war einerseits eine solide Faktenlage, auf Basis derer die Entscheidung für einen neuen Standort gefällt werden konnte und andererseits die Akzeptanz bei den MitarbeiterInnen und Führungskräften des Rechenzentrums.

Zeitraum

2006

Fläche

16.000 m²

Mitarbeiter_Innen

580

Projektteam

Haben Sie noch Fragen, dann kontaktieren Sie uns am besten gleich!

Martin Honzig

Dirk Agsten

Entdecken Sie noch mehr interessante Kunden & Projekte.

© 2018 M.O.O.CON GmbH