Erber Group* Getzersdorf | Österreich
Wenn Unternehmenswerte Gestalt annehmen

Der weltweit erste Anbieter von natürlichen Wachstumsförderern – anstelle von Antibiotika – sitzt im niederösterreichischen Getzersdorf. Der ERBER Campus ist ein Bekenntnis zu den Unternehmenswerten Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Weltoffenheit.

Zeitraum

2015

Fläche

11.000 m²

Architekt_innen

Podsedensek ZT a

Nachhaltigkeitszertifikat

LEED Green Building Zertifikat in Platinum

Mit der 2015 realisierten Konzernzentrale in Getzersdorf/Niederösterreich bekennt sich die ERBER AG zum Standort Österreich und lebt einen starken Fokus auf nachhaltiges, regionales Wirtschaften.

Beim Neubau der Firmenzentrale wurde viel Wert auf ökologische Standards gelegt. Der Einsatz von Baustoffen aus nachwachsenden Rohstoffen, Recycling-Materialien und regional verfügbaren Ressourcen spielte eine wichtige Rolle. Genauso achtete das Unternehmen darauf keinen chemischen Holzschutz, gefährliche und/oder ökologisch bedenkliche Stoffe, Tropenhölzer aus nicht nachhaltiger Herkunft, sowie Schwermetalle in Farben und Kupferfassaden zu verwenden. Das LEED Green Building Zertifikat in der Qualität Platinum bestätigt die Bemühungen unseres Auftraggebers. Das ist die höchste Auszeichnung und der ERBER Campus ist erst das zweite Gebäude in Österreich, das diese Zertifizierung erhalten hat. 

Wir unterstützen die ERBER Group in allen Aspekten der Realisierung. Genauer gesagt in der Organisation des Architekturwettbewerbs sowie bei der Prüfung der eingereichten Beiträge hinsichtlich Lebenszykluskosten.

Projektteam

Haben Sie noch Fragen, dann kontaktieren Sie uns am besten gleich!

Martin Käfer

Karl Friedl

Caroline Schleiss

Entdecken Sie noch mehr interessante Kunden & Projekte.

© 2018 M.O.O.CON GmbH