Korneuburg, 17.10.2019

BLAHA Forum 21: Chancenpotentiale in der Digitalisierung

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

„Nicht die stärksten oder intelligentesten überleben, sondern jene die sich am ehesten dem Wandel anpassen!“ In der Digitalisierung steckt ein enormes Chancenpotential. Es ist besser es zu nutzen als sich davor zu fürchten.

 

Datum

17.10.2019

Veranstalter

BLAHA Büro Ideen Zentrum Korneuburg

Location

Klein-Engersdorfer Str. 100
2100 Korneuburg 

Es vergeht nur ein Wimpernschlag und Googles Internetsuche liefert mehr als 13 Millionen Dokumente zum Thema Digitalisierung. In der Medienwelt nicht mehr weg zu denken, hinken andere Branchen hinterher. Das Schlusslicht bildet nach wie vor die Immobilienbranche, aber auch diese holt mit großen Schritten auf. Fast täglich werden neue smarte Lösungen vorgestellt. Das (über)fordert AuftraggeberInnen in der Bau- und Immobilienbranche, PlanerInnen, ErrichterInnen und BetreiberInnen von Immobilien gleichermaßen.

In der Veranstaltung geht es daher in erster Linie um Antworten auf die Fragen:

  • Wie wirkt eine digitale Intervention auf den Unternehmenserfolg?

  • Welche neuen Perspektiven ermöglicht der Digitale Zwilling in Immobilienprojekten?

  • Welchen Nutzen stiftet die Digitalisierung im Betrieb von Gebäuden?

Auf Basis von Impulsvorträgen und „echten“ Projekten leiten wir die Sessions ein. Im Anschluss wird in Gruppen, diskutiert, ausgetauscht, erarbeitet. Am Ende jedes Blocks erfolgt eine Zusammenfassung der Inhalte.

08:30 - 09:00

Eintreffen der Teilnehmer, Welcome Coffee

09:00 - 09:15

Begrüßung

09:15 - 10:45

Session 1

Christoph Müller-Thiede

Wie wirkt eine digitale Intervention auf den Unternehmenserfolg?

10:45 - 11:00

Pause

11:00 - 12:30

Session 2 

Kai-Uwe Reisner

Welche Perspektiven ermöglicht der Digitale Zwilling in Immobilienprojekten?

12:30 - 13:30

Mittagessen

13:30 - 15:15

Session 3

Kai-Uwe Reisner

Welchen Nutzen stiftet die Digitalisierung im Betrieb von Gebäuden?

15:15 - 15:30

Wrap-up, Abschluss

ReferentEN

Unsere M.O.O.CON Mitarbeiter beim Event

Christoph Müller-Thiede

Kai-Uwe Reisner

Unsere nächste Veranstaltung für Sie.

© 2019 M.O.O.CON GmbH