Windkraft Simonsfeld* Ernstbrunn | Österreich
Das erste Plusenergie-Bürogebäude Niederösterreichs

Mitte der 90er Jahre in Simonsfeld, Niederösterreich, gegründet, gehört das Pionierunternehmen, das heute mehr als 50 MitarbeiterInnen zählt und auch im europäischen Ausland tätig ist, zu den führenden Windstromproduzenten Österreichs. Für die Windkraft Simonsfeld AG war es selbstverständlich, dass auch die neue Firmenzentrale im benachbarten Ernstbrunn ein Vorzeigehaus in puncto Nachhaltigkeit wird. Das ambitionierte Bauwerk mit einer Fläche von circa 1.500 m² ist mehr als „nur“ Büro und Lager sein. Wir begleiteten das Projekt umfassend.

Zeitraum

2011-2014

Fläche (Büro + Lager)

1.850 m²

Mitarbeiter_innen

50

Dass unser Firmensitz ein kleines Wind- und Solarkraftwerk ist, das mehr Energie aus nachhaltigen Ressourcen erzeugt, als es verbraucht, entspricht voll und ganz unserer Unternehmensphilosophie.

Martin Steininger, Vorstand der Windkraft Simonsfeld AG

 

Erster Lebenszyklus-Award an Windkraft Simonsfeld

Die Windkraft Simonsfeld hat den Lebenszyklus-Award 2016 für ihr Firmengebäude erhalten. Der Preis wurde erstmals von der IG Lebenszyklus Bau vergeben und holt jene Bauherren vor den Vorhang, die auf eine hohe Prozess-, Kultur-und Organisationsqualität setzen.

In der Begründung der Jury hieß es, dass die Firmenzentrale der Windkraft Simonsfeld ein herausragendes Vorzeigeprojekt für den lebenszyklusorientierten Gewerbebau ist. Ausschlaggebend für die Auszeichnung war insbesondere der interdisziplinäre Zugang des Projektteams entlang des gesamten Gebäudelebenszyklus vom Architekturwettbewerb über die Planung und Errichtung bis hin zum Betrieb.

Projektteam

Haben Sie noch Fragen, dann kontaktieren Sie uns am besten gleich!

Linus Waltenberger

Bernhard Herzog

Entdecken Sie noch mehr interessante Kunden & Projekte.

© 2018 M.O.O.CON GmbH