Bonn-Netz* Bonn | Deutschland
Gemeinsam vernetzt im neuen Haus

Seit 2012 betreut M.O.O.CON die Stadtwerke Bonn Energie und Wasser. Zunächst konnten wir bei der Initiierung und Standortsuche für einen neuen Verwaltungsbau helfen. In den Jahren der Zusammenarbeit wurde aus der Konzerntochter Energie und Wasser die neue Konzerngesellschaft Bonn-Netz GmbH gegründet. Eine betriebsinterne Umstrukturierung folgte und führte zu einem Zusammenschluss unterschiedlichster Fachbereiche, welche zum damaligen Zeitpunkt nicht nur funktional, sondern auch räumlich getrennt - auf acht unterschiedlichen Standorten verteilt - waren.

Zeitraum

2012-2019

Fläche

13.950 m² BGF

Mitarbeiter_innen

330

Die Neuorganisation des Betriebs erforderte eine spezifizierte Nutzerbedarfserhebung. Nach deren Ergebnis wurde klar, dass ein funktional spezialisiertes Gebäude mit

  • Büroflächen,

  • Kantine,

  • multifunktionaler Versammlungsstätte,

  • Netzleitstelle,

  • Unterweisungs- und Arbeitsbereichen sowie

  • Umkleiden und Duschen

zu entwickeln war.

M.O.O.CON konnte die Bonn-Netz GmbH anschließend bei der Erreichung des Baubeschlusses in den entsprechenden Aufsichtsgremien unterstützen. In Folge eines von M.O.O.CON organisierten und durchgeführten EU-weiten Ausschreibungsverfahrens, erhielt B&V Architekten als Generalplaner den Zuschlag bis zum Einzug in den Neubau. Im Rahmen des Neubauprojektes konzipierten wir die zukünftigen Betriebsprozesse und Betriebsabläufe. Ein Teil des Projekts war die Erhebung der Anforderungen an die im Neubau bereitzustellenden Facility Services. Dies geschah als Ergänzung zu den Grundlagen des Nutzerbedarfsprogramms.

Zur Ableitung konkreter Planungsanforderungen an das Bauprojekt wurde ein detaillierter Blick auf zukünftige Nutzung und Prozesse geworfen. Diese Untersuchung beinhaltet Faktoren wie Mengen, Zeiten, Wegeketten und eventuelle Risiken. Die Bau- und Ausstattungsanforderungen integrierten wir in das Qualitätsmanagement des Bauprojektes.

M.O.O.CON wird auch in der Ausführungsvorbereitung und Ausführung des Neubaus an der Seite des Bauherren als Berater tätig sein. Zudem sind wir mit der Planung und Beschaffung nutzerbedarfsgerechter Büro- und Sondermöblierung beauftragt. Der Einzug in den Neubau an der Karlstraße im Bonner Westen ist für Ende 2019 geplant.

Projektteam

Haben Sie noch Fragen, dann kontaktieren Sie uns am besten gleich!

Benjamin Bauske-von Berg

Florian Danner

Sarah Volltrauer

Entdecken Sie noch mehr interessante Kunden & Projekte.

© 2018 M.O.O.CON GmbH