Wien, 15.5.2018

Corporate Culture Jam

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Konkreter. Mutiger. Im Rhythmus.

In bewegten Zeiten hilft es, das eigene Standbein in Form von Marke, Produkt, Strategie, Kultur und USP zu kennen. Ist dieses klar positioniert, kann das Spielbein ausholen – einen neuen, vielleicht ungewöhnlichen Schritt setzen. Wir nennen das OPENING OUT, angelehnt an eine Rumba-Figur, bei der die geschlossene Tanzhaltung geöffnet wird – unser Motto für den Corporate Culture Jam 2018.

Datum

15./16.05.2018

Location

Anker Brotfabrik, Wien

150 TeilnehmerInnen zählte der Corporate Culture Jam, zu dem SUCCUS, IDENTITÄTER und M.O.O.CON in die Ankerbrotfabrik einluden.Der Corporate Culture Jam, das agile Jahresforum für Unternehmenskultur, war bunt, anders, konkret statt abstrakt und verband Menschen aus Strategie-, Marketing-, Kommunikation-, HR- und Innovationsabteilungen. Es ging um smarte Arbeitswelten und Out-of-the-box Denken, Räume für Innovation und Sprache als Kulturbooster, UrbanMining und Leuchttürme der sozialen Vernetzung..Dabei zogen sich 3 Streams durch den Event:

  • HR & Führungskultur: „Wie schaffe ich ein agiles Mindset im Bewusstsein meiner Mitarbeitenden und Führungskräfte?“
  • Digital Collaboration & Innovation: „Wie schaffe ich Frei- und Kommunikationsräume, um Innovationen zu ermöglichen?“
  • Business Modells & Markenführung: „Das Geschäftsmodell ändert sich - was heißt das für Marke und Identität?"

ReferentInnen

Unsere M.O.O.CON MitarbeiterInnen beim Event

Karl Friedl

Sabine Zinke

Bernhard Herzog

Herbert Zitter

© 2018 M.O.O.CON GmbH