St. Pölten, 23.10.2018

Bauherren-Forum AK NÖ

Tage

Stunden

Minuten

Sekunden

Über die Veranstaltungsreihe

Die Bauherren-Foren der IG Lebenszyklus Bau dienen dem Austausch zwischen Bauherren und Experten der Bau- und Immobilienbranche zur zukunfts- und lebenszyklusorientierten Planung, Errichtung, Finanzierung und Bewirtschaftung von Bauwerken. Im Rahmen des Bauherren-Forums am 23. Oktober 2018 werden Modelle für eine ergebnisorientierte Organisation, eine partnerschaftliche Kultur und lebenszyklusorientierte Prozesse anhand des Best-Practice-Beispiels der AK Niederösterreich erläutert. 

Auf Grund des personellen Wachstums und der begrenzten Flächen am Zentralstandort in der Wiener Windmühlgasse waren die Abteilungen der AK Niederösterreich auf mehrere Standorte in Wien verteilt. Diese Situation erschwerte die interne Kommunikation, die Personalentwicklung sowie die fachliche Führung der MitarbeiterInnen. Mit der Umsetzung eines tätigkeitsorientierten Bürokonzeptes, das dem digitalen Zeitalter gerecht wird, nimmt die Arbeiterkammer Niederösterreich eine Vorreiterrolle im öffentlichen Sektor in Österreich ein. Das 16.000 m² große ArbeitnehmerInnen-Zentrum (ANZ) bietet Platz für Arbeitsplätze von 300 MitarbeiterInnen, drei Veranstaltungssäle für bis zu 400 Personen, drei Seminarräume, ein Workshopbereich für Schulen, ein Restaurant und ein Café.

Die Teilnahme ist kostenlos – Anmeldung aus Platzgründen erforderlich!

Datum

23.10.2018

Location

Arbeiterkammer Niederösterreich, AK-Platz 1, 3100 St.Pölten

Speaker

Karl Friedl, GF, M.O.O.CON GmbH

Unsere Empfehlung

Karl Friedl, Geschäftsführer, M.O.O.CON GmbH, wird einen Vortrag zum Thema "Prozessmodell mit Betonung der frühen Projektphase zur Erreichung der Bestellqualität“" geben. Danach gibt es eine Diskussionsrunde zu den Erfolgsfaktoren der IG Lebenszyklus Bau.

Details & Anmeldung: http://www.ig-lebenszyklus.at/

Programm

15:00-15:10 | Begrüßung

Bettina Heise, Direktorin AK NÖ

15:10-15:40 | Einleitung

Karl Friedl, M.O.O.CON
Christoph Böck, Abteilungsleiter Infrastruktur, AK NÖ

15:40-16:00 | BIM – die Digitalisierung der Bauwirtschaft

Christoph Eichler, ODE – office for digital engineering / Berater der NÖ – Landesregierung

16:00-16:45 | World Café

Diskussionsrunde zu den Erfolgsfaktoren der IG Lebenszyklus Bau

Prozesse
„Prozessmodell mit Betonung der frühen Projektphase zur Erreichung der Bestellqualität“

Karl Friedl, M.O.O.CON GmbH

Kultur
„Partnerschaftliche Projektkultur: die Grundlage für IhrenProjekterfolg“

Wolfgang Kradischnig, DELTA
Daniel Deutschmann, Heid & Partner Rechtsanwälte

Organisation
„Die erfolgreiche Umsetzung komplexer Bauprojekte“

Christoph Fida, KPMG Advisory GmbH

16:45- 17:45 | Führung AK NÖ

17:45 | Ausklang & Get-Together

ReferentInnen

Unsere M.O.O.CON MitarbeiterInnen beim Event

Karl Friedl

© 2018 M.O.O.CON GmbH